Bestellung und Versand, Widerruf

WICHTIG: Da ich meine Produkte  saisonal und nur in Kleinmengen herstelle ist nicht alles zu jeder Zeit verfügbar.
Bestellungen sind daher nur möglich wenn vorab die Verfügbarkeit per mail angefragt wurde und von Kleine Sonnen per mail bestätigt wurde.

Verfügbare Produkte können sehr gerne bei mir abgeholt und bar vor Ort bezahlt werden. Ansonsten ist derzeit nur die Bezahlung per Überweisung möglich (Versand nach Zahlungseingang).

Die genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Versandkosten (Standardversand)
– innerhalb Deutschlands: 4,50 €
– andere EU-Länder: 9,00 €
– Schweiz 16,00 €

Ich versende meine Waren mit der Deutschen Post. Die angegebene Lieferzeit von 5-10 Tagen bezieht sich auf die Angabe derDeutschen Post von einer Regellaufzeit von ca. 4 Tagen für einen Versand als BÜWA oder Päckchen. Leider habe ich schon erlebt das die Waren manchmal deutlich länger unterwegs sind. In diesem Fall bitte ich Sie um etwas mehr Geduld, ich habe da leider keinen Einfluss darauf. Sollte die Ware tatsächlich deutlich länger unterwegs sein nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen
Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von
Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz
genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir

Firma: Kleine Sonnen Kati Klein
Adresse: Günnetsmättle 49, 79733 Görwihl
E-Mail: info@kleine-sonnen.de
Telefon: 07754-9298692

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief,
Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,
informieren. Sie können dafür folgendes Muster-Widerrufsformular
verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist:

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus oder kopieren Sie untenstehende Vorlage
und senden Sie es ausgefüllt an mich zurück.

An

Firma:
Adresse:

E-Mail:
Fax:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über
den Kauf der folgenden Waren (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die
Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich
von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der
zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der
Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt
haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag
zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei
uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben,
es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem
Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder
zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die
Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags
unterrichten, an uns oder an zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist
gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn
dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und
Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurück-
zuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht

– bei der Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren
Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den
Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen
Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

– Bei der Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren
Verfallsdatum schnell überschritten würde,

– bei der Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheits-
schutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre
Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Copyright: HÄRTING Rechtsanwälte, www.haerting.de, vertragstexte@haerting.de
Chausseestraße 13,10115 Berlin, Tel. (030) 28 30 57 40, Fax (030) 28 30 57 4,
angepasst durch Kleine Sonnen